Rosentrüffel

2.4/5 Bewertung (7 Stimmen)
  • Portionen: 4
  • Schwierigkeitsgrad: normal
Rosentrüffel

Zutaten

  • 200 g weiße Schokolade (Kuvertüre!)
  • 80 g (max.) sehr weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 guter Essl. Rosenwasser
  • 1 guter Essl.Rote-Bete-Saft
  • 1 Essl. Bio-Weinbrand oder Cognac (kann man auch einsparen, insbesondere wenn Kinder die Trüffel auch essen)
  • 100 bis 150 g Kokosflocken
  • 1 – 2 Essl. Rote-Bete-Saft

Anleitung

  1. Die Schokolade fein raspeln und über einem heißen Wasserbad cremig rühren, die Butter langsam zugeben und unterrühren, so dass eine sehr cremige Masse entsteht. 
    Eigelb, Rosenwasser, Rote-Bete-Saft und Weinbrand langsam unter die heiße Schokolade rühren und danach kräftig rühren (sieht manchmal so aus, als wolle die Masse gerinnen, kräftig weiterrühren!), bis die Masse glatt und cremig wird (wachsweich). 
    Im Kühlschrank möglichst 1 Tag (1 Nacht) durchkühlen.
     
    Kokosflocken mit dem Rote-Bete-Saft vermischen bis sie alle gleichmäßig rosa sind.
    Auf einem Teller (Suppenteller ist gut geeignet) beiseite stellen.
     
    Von der Trüffelmasse mit einem Tee- oder Kaffeelöffel Portionen abstechen und diese mit den Händen zu Kugeln formen und in dem rosa Kokosflocken wenden.
     
    Die fertigen Trüffel im Kühlschrank durchkühlen und nach ca. 1 bis 2 Stunden servieren.
    Auf Wildrosenblättern serviert sehen sie besonders hübsch aus. 
     
    Die Trüffel sind ca. 2 bis 3 Tage haltbar, sie können eingefroren werden und sind dann ca. 2 bis 3 Wochen haltbar, aufgetaut nicht wieder einfrieren, dann am Tag des Auftauens verzehren.

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Auszeichnungen

Schon 1997 wurde unserem Haus vom Wirtschaftsministerium Niedersachsen und der DEHOGA für besonders ökologisches Handeln der "Umweltpreis" verliehen.


Wir gehören zu den "Bio-Hotels", empfohlen von BIOLAND, garantieren damit 100% BIO-Premium -Qualität und sind ein staatlich zertifizierter Betrieb mit eigener ÖKO-Kontrollnummer DE-ÖKO-006


Empfohlen von: Marco Polo Reiseführer als "Highlight auf Juist", Dumont-, Bädecker- und Polyglottreiseführer.
Viertbestes Vegetarisches Hotel in Deutschland laut "Für Sie"-Umfrage

Kontakt


Bio Hotels

  • Haus AnNatur
  • Veg. biol. Vollwertkostpension
  • Dellertstrasse 13 + 14
  • 26571 Juist
  • Tel: 04935 - 9 18 10
  • Fax: 04935 - 1236
  • info@annatur.de

Reservierungen

Sie wünschen sich einen richtig erholsamen Urlaub? Gesundes Essen in 100 % Bioqualität!, dann auch noch gut gelaunte Menschen mit ökologischer Denkweise? Herzlich Willkommen im Haus Annatur! Wir von den BIO-HOTELS garantieren für all dies. Für uns ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort, wir haben sie verinnerlicht. BIO-HOTELS sind unterschiedlich und sehr abwechslungsreich, aber im Wesentlichen eng miteinander verwandt. Eine tolle Familie, zu der auch das Haus AnNatur gehört. Sie werden nichts anderes mehr essen wollen. Die Zimmer? Wie das Essen: gesund und schön anzusehen. Was noch? Autofreie Nordseeinsel, langer, feinster Sandstrand, Meeresrauschen, Wohlbefinden. Sollen wir Ihnen schon mal ein Zimmer reservieren?


Bitte nutzen Sie für eine Online Reservierung einfach unser Reservierungsformular.